24h | 48h | Woche | Alle

 123
 123
Wed 07 December, 2016
(18:27) - Aktuelle Meldungen
Vereinbarkeitslösungen für Väter stehen im Mittelpunkt der 11. Multiplikationsveranstaltung des Unternehmensnetzwerks "Erfolgsfaktor Familie", die Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek in Berlin eröffnet hat.


(15:38) - Jugendhilfeportal: Artikel
Mit der Kampagne "Türen öffnen. Gerechtigkeit leben" beteiligt sich die Diakonie am Reformationsjubiläum. Bundesweit sind diakonische Einrichtungen eingeladen, mit Mitarbeitenden, Klienten und Bewohnern gemeinsam Türen zu gestalten und auf diesen Türen anzuschlagen, wie es um die Gerechtigkeit steht. Vorschläge können noch bis zum 28.02.2017 eingereicht werden.


(15:06) - Jugendhilfeportal: Artikel
Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat am 07.12.2016 über die diesjährigen Förderanträge nach der Gedenkstättenkonzeption des Bundes entschieden. Auf Vorschlag des fachlich beratenden Expertengremiums konnte sie sieben beantragten Projekten die Bundesförderung in Aussicht stellen. Davon profitieren Einrichtungen in den Bereichen der Aufarbeitung des Nationalsozialismus und des SED-Unrechts.


(14:13) - bildungsklick
Psst…weitersagen! Weihnachten steht vor der Tür und Microsoft Bildung hat ein kleines Geschenk für alle Lehrerinnen und Lehrer:


(14:04) - Aktuelle Meldungen
Jugendliche oder junge Erwachsene ohne Schulabschluss, mit einer Behinderung oder einem Migrationshintergrund sind in den Jugendfreiwilligendiensten unterrepräsentiert. Damit sich das künftig ändert, findet eine Trägerkonferenz des Freiwilligen Sozialen Jahres statt.


(13:19) - bildungsklick
Der Ausbau des Kita-Angebots ist in den vergangenen Jahren zwar vorangekommen, doch die Wunschliste der Eltern ist nach wie vor lang.


(13:13) - Jugendhilfeportal: Artikel
Fünfzehnjährige in Deutschland liegen in den drei Kompetenzbereichen Naturwissenschaften, Lesen und Mathematik deutlich über dem OECD-Durchschnitt. In der Hauptdomäne Naturwissenschaften sind die Leistungen gegenüber 2006 konstant geblieben. Im Bereich Lesen setzt sich der kontinuierliche Aufwärtstrend fort, in Mathematik gibt es keine signifikanten Veränderungen. Das zeigen die Ergebnisse der sechsten PISA-Erhebung, die am 06.12.2016 in Berlin vorgestellt wurden.


(12:52) - Jugendhilfeportal: Artikel
Das Bündnis für Gemeinnützigkeit hat am 05.12.2016 in Berlin den Deutschen Engagementpreis verliehen: Die wichtigste Auszeichnung für bürgerschaftliches Engagement wurde auch in diesem Jahr wieder in fünf Kategorien vergeben und ist mit jeweils 5.000 Euro dotiert. Bei der Preisverleihung im Deutschen Theater Berlin wurde außerdem der mit 10.000 Euro dotierte Publikumspreis verliehen.


(12:39) - bildungsklick
Lehrwerk „Startklar! Wirtschaft“ im Wirtschaftsministerium ausgezeichnet


(12:12) - bildungsklick
Erste gemeinsame Arbeitstagung der Bildungs-Behördenspitzen der beiden Bundesländer


(11:36) - bildungsklick
Lehrkräfte können ab sofort kostenfrei Buchgutscheine für ihre Klassen zum Welttag des Buches 2017 bestellen. Die kommende Ausgabe der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“ ist auch für Integrations-, Förder- und Willkommensklassen geeignet.


(11:35) - AWO RSS Feed
AWO fordert bundesweite Regelungen für Betreuungsqualität.


(09:51) - INFO SOZIAL News
Bundesjustizministerium signalisiert Bereitschaft zum Gespräch mit den Ländern


(09:45) - bildungsklick
Bündnis für Bildung und Microsoft präsentieren zehn praktische Tipps für das Lehren und Lernen im digitalen Klassenzimmer


(09:36) - Klicksafe News-Feed
Zum Safer Internet Day am 7. Februar 2017: Start der STOP MOBBING WOCHE


(08:47) - bildungsklick
Als bestes Schulbuch für die berufliche Bildung ist gestern der Titel „Wirtschafts- und Betriebslehre“ mit dem SCHULEWIRTSCHAFT-Preis ausgezeichnet worden. Der SCHULEWIRTSCHAFT-Wettbewerb „Das hat Potenzial!“ prämiert besondere Verdienste für die ökonomische und digitale Bildung von Schülerinnen und Schülern.


(08:06) - IAB-Feeds: Allgemeine News

Frau in roter Schürze an Servicetheke in GastronomieSusanne Wanger und Enzo Weber untersuchen in einer aktuellen IAB-Studie die Veränderung der Arbeitszeiten von Minijobbern bei der Mindestlohneinführung. Vor allem in Ostdeutschland traten hohe Stundenzahlen im Jahr 2015 deutlich seltener auf als zuvor.

Aktueller Bericht 23/2016