24h | 48h | Woche | Alle

 123
 123
Fri 22 March, 2019
(16:55) - bildungsklick
Der beliebte Literaturpreis Prix des lycéens allemands wurde am 22. März zum fünfzehnten Mal verliehen. Ernst Klett Sprachen gratuliert Jo Witek mit dem Gewinnertitel Une fille... .
(16:31) - Jugendhilfeportal: Artikel
Am 26. März 2009 trat die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland in Kraft. Vieles wurde seitdem auf den Weg gebracht, um Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes Leben und gleichberechtigte Teilhabe zu ermöglichen. Doch auch 2019 ist Deutschland noch keine inklusive Gesellschaft, schlussfolgert das Deutsche Institut für Menschenrechte in einem aktuellen Bericht.
(13:53) - Jugendhilfeportal: Artikel
Der Survey des Deutschen Jugendinstituts „Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten“, kurz AID:A bietet detaillierte Einblicke in die Lebensbedingungen und die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und ergänzt damit die Analysen der amtlichen Statistik. Im März startet die dritte umfassende Erhebung AID:A 2019. Die gewonnenen Informationen ermöglichen repräsentative Aussagen zu unterschiedlichen Themenfeldern, z.B. der zunehmenden Digitalisierung des Alltags und der Ausbildungs- und Berufswelt.
(13:37) - bildungsklick
Jede zweite Schulleitung kämpft mit Lehrermangel und der führt zu „doppelter Abwärtsspirale“.
(13:32) - Jugendhilfeportal: Artikel
Der Bundesrat hat den Weg für den Digitalpakt Schule frei gemacht. Milliarden werden vom Bund vor allem für die technische Ausstattung auf 16 Bundesländer und zehntausen Schulen verteilt. „Das gleicht dem Prinzip Gießkanne in der Wüste und ist nicht zu Ende gedacht“, sagt DBJR-Vorstandsmitglied Daniela Broda und fordert gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen an Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung zu arbeiten, auch im außerschulischen Bereich.
(13:11) - Aktuelle Meldungen
Ehrenamtliches Engagement soll auch im kulturellen Bereich sichtbar gemacht werden. Dafür wurde der Dachverband der Kulturfördervereine gegründet. Dr. Franziska Giffey eröffnete ein Symposium des Verbandes.
(11:27) - Jugendhilfeportal: Artikel
Am 22. März ist Weltwassertag. 2,1 Milliarden Menschen haben derzeit keinen Zugang zu sauberem und durchgängig verfügbarem Trinkwasser. 4,3 Milliarden Menschen können keine sicheren Sanitäranlagen nutzen. Besonders betroffen sind dabei ohnehin diskriminierte Gruppen. Das zeigt der Weltwasserbericht 2019 „Niemanden zurücklassen“, den die UNESCO im Auftrag der Vereinten Nationen erstellt hat.
(11:26) - Klicksafe News-Feed
jugendschutz.net hat Deutschlands beliebteste Kinder- und Familienkanäle untersucht und zeigt auf,...
(11:13) - Jugendhilfeportal: Artikel
In insgesamt vier Modulen vermittelt die Fortbildungsreihe Handlungskompetenzen für den Umgang mit Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Rechtsextremismus und religiös begründetem Extremismus. Die AdB-Fortbildung richtet sich an Fachkräfte aus Jugend(sozial)arbeit, Bildung und Schule und kann sowohl als Ganzes als auch nur einzelne ausgewählte Module besucht werden.
(11:00) - bildungsklick
Der Bundestag hat gestern das Starke-Familien-Gesetz verabschiedet. Ziel des Gesetzes ist, Familien mit kleinen und mittleren Einkommen wirksamer vor Armut zu schützen, den Bedarf von Kindern zu sichern und dafür zu sorgen, dass sich auch bei kleinen Einkommen Erwerbstätigkeit lohnt.
(10:57) - Jugendhilfeportal: Artikel
Am 3. April 2019 findet in Wuppertal die Premiere der Filmreihe „Ich mach mir ’nen Kopf an“ über den Shisha- und E-Zigaretten-Konsum von jungen Menschen statt. Die Produktion des Medienprojekt Wuppertal vermittelt mit Interviews und Videotagebüchern einen authentischen Einblick in den Alltag von jungen Menschen und zeigt, welche Rolle Shisha und E-Zigarette spielen.
(10:46) - IAB-Feeds: Allgemeine News

Lupe auf Säulendiagramm Die Zahl der Erwerbstätigen wird 2019 um rund 510.000 auf 45,35 Millionen steigen – ein neuer Rekord. Die Arbeitslosigkeit wird im Jahresdurchschnitt 2019 voraussichtlich bei 2,2 Millionen Personen liegen. Das sind rund 140.000 weniger als im Jahresdurchschnitt 2018. Damit wird der IAB-Prognose zufolge der tiefste Stand nach 1990 erreicht.

Presseinformation

IAB-Kurzbericht 7/2019

Interview-O-Töne von Enzo Weber

(09:57) - Jugendhilfeportal: Artikel
Mit der Veröffentlichung des zweiten Forschungsmonitorings zu Informationsintermediären (wie z.B. Google, Facebook oder Twitter) setzt die Landesanstalt für Medien NRW die im Oktober begonnene Reihe fort. Unter dem Titel „Wir müssen reden“ – Die mediale Welt wieder fassbar machen“ bietet auch die zweite Ausgabe einen Überblick zu neuen Veröffentlichungen, aktuellen Forschungsprojekten und Veranstaltungshinweisen.
(09:34) - bildungsklick
Klaus Klemm hat statistisch nachgewiesen, dass Deutschland das Inklusionsziel der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) verfehlt. Dass NRW in der Inklusionsbilanz noch schlechter abschneidet als der Bundesdurchschnitt, zeigt eine Sonderauswertung.
(08:54) - Jugendhilfeportal: Artikel
Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veranstaltet in Kooperation mit dem Jungen Schauspiel Düsseldorf vom 1. bis 4. Mai 2019 das Jugendforum „Theater | Macht | Gleichwertigkeit – Autoritäre Bedrohungen der Demokratie“. Zur Teilnahme eingeladen sind esellschaftlich engagierten Jugendlichen zwischen 16 und 21 Jahren. Bewerbungsfrist ist der 19. April 2019.
(08:35) - Jugendhilfeportal: Artikel
Kommunen und Städtepartnerschaftsvereine, aber auch zivilgesellschaftliche Organisationen wie Sportvereine, Kulturorganisationen, Freiwillige Feuerwehren oder Jugendorganisationen in Nordrhein-Westfalen können sich bis 1. Juni 2019 beim Wettbewerb „Europa bei uns zuhause“ bewerben.
(08:24) - Jugendhilfeportal: Artikel
Dortmund war vom 18. bis 21. März 2019 das Ziel der fünften Lernaktivität im Erasmus+-Projekt „Europe4refugees – follow the routes“. Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund (IBB) war erstmals Gastgeber im Europa-Projekt für Fachkräfte der Sozialen Arbeit. In der 2017 gegründeten, auf zwei Jahre angelegten „Strategischen Partnerschaft“ ist das IBB Koordinator und Organisator.
Thu 21 March, 2019
(18:15) - Jugendhilfeportal: Artikel
Mit dem Starke-Familien-Gesetz werden Familien mit geringen und mittleren Einkommen künftig stärker finanziell unterstützt und Kinderarmut soll bekämpft werden. Mit dem Gesetz wird der Kinderzuschlag erhöht und neugestaltet sowie die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets verbessert. Insbesondere sollen Alleinerziehende von den Neuregelungen profitieren.
(18:05) - Jugendhilfeportal: Artikel
Das deutsche Entwicklungsministerium und die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) haben eine gemeinsame Erklärung zur Bekämpfung von Kinderarbeit unterzeichnet. Dabei geht es insbesondere um die Einhaltung grundlegender Arbeitsstandards in globalen Lieferketten und bessere Beschäftigungsmöglichkeiten für die jungen Menschen in den entsprechenden Ländern. Weltweit arbeiten immer noch 150 Millionen Kinder.
(17:12) - Aktuelle Meldungen
Auf der Leipziger Buchmesse sind die Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 bekanntgegeben worden. Die ausgewählten Werke verbinden Lesegenuss mit kritischem Nachdenken.
(16:45) - Jugendhilfeportal: Artikel
Das Deutsche Studentenwerk (DSW) vermisst in der geplanten BAföG-Erhöhung der Bundesregierung jenseits quantitativer Erhöhungen eine grundlegende Strukturreform. Der Verband der 57 Studenten- und Studierendenwerke fordert insbesondere, dass das BAföG über die Regelstudienzeit hinaus für mindestens ein weiteres Semester gezahlt wird, weil nicht einmal 40% der Studierenden ihr Studium überhaupt innerhalb der Regelstudienzeit schaffen.
(16:27) - Jugendhilfeportal: Artikel
Studien untersuchen Auswirkungen der elterlichen Bildung auf die langfristige Lebenserwartung ihrer Kinder und psychische Gesundheit im Erwachsenenalter. Ziel sollte sein, Gesundheit unabhängiger von Bildung der Eltern zu machen. Quantitativer und qualitativer Ausbau von außerfamilialen Bildungs- und Betreuungsmöglichkeiten könnte helfen.
(16:14) - Jugendhilfeportal: Artikel
Die akademische Integration von Geflüchteten an deutschen Hochschulen entwickelt sich weiterhin positiv. Zunehmend gelingt der Schritt aus der Orientierungs- und Vorbereitungsphase in den fachlichen Studienbetrieb.
(16:08) - Aktuelle Meldungen
Weil sie in besonderer Weise den demografischen Wandel in Deutschland begleiten und gestalten, sind vier Mehrgenerationenhäuser mit dem diesjährigen DemografieGestalter-Preis ausgezeichnet worden. Dr. Franziska Giffey verkündete die Gewinnerinnen und Gewinner in einem Livestream.
(15:58) - Jugendhilfeportal: Artikel
Das Statistische Bundesamt hat die Ausgaben für Bildung, Forschung und Wissenschaft für die Jahre 2016/2017 veröffentlicht. Mit Blick auf diese Budgetdaten fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Bund, Länder und Kommunen auf, ihre Anstrengungen für ein qualitativ besseres und zukunftsfähiges Bildungssystem deutlich zu steigern.
(15:25) - Jugendhilfeportal: Artikel
Im Unterschied zu den meisten jungen Menschen, die in privaten Haushalten leben, stehen Kindern und Jugendlichen in Heimen und Internaten oftmals weder Smartphones, Computer noch ein Internetzugang zur Verfügung. Sozial- und Rechtswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln und vom Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim untersuchen gemeinsam, wie in Internaten und Heimen Medienbildung und digitale Teilhabe gelingen können.
(15:14) - Jugendhilfeportal: Artikel
Neue Perspektiven auf Integrationsprozesse und Familienzusammenführung durch den Fokus auf die transnationale Eingebundenheit von Familien und Individuen standen im Mittelpunkt eines Workshops am 13. März 2019 in Bonn. Das BICC lud dazu in Kooperation mit der Evangelischen Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn/Integrationsagentur (EMFA) Vertreterinnen und Vertreter aus Praxis und Wissenschaft zum Erfahrungsaustausch ein.
(15:02) - bildungsklick
Schleswig-Holstein: Das neue Schuljahr beginnt zwar erst am 1. August, aber schon jetzt steht fest, mit wie vielen Stellen die Schulen in Schleswig-Holstein dann rechnen können. So früh wie noch nie hat das Bildungsministerium das so genannte „Planstellenzuweisungsverfahren“ (PZV) abgeschlossen.
(14:56) - Klicksafe News-Feed
Heute ist Tag gegen Rassismus. Mit dem klicksafe-Aufgabenblatt zum Rapsong "Aber" können Sie die...
(14:23) - Jugendhilfeportal: Artikel
Für mehr Gemeinschaft, weniger Anonymität und gute Nachbarschaft: Ab sofort können engagierte Bürgerinnen und Bürger, soziale Organisationen, Vereine, Einzelhändler und Kommunen ihr Fest für den Tag der Nachbarn am 24. Mai 2019 anmelden. Der Aktionstag soll dazu beitragen, Menschen zusammenzubringen, die sich sonst nur flüchtig im Hausflur oder auf der Straße begegnen.
(14:11) - bildungsklick
Das Deutsche Studentenwerk (DSW) vermisst in der geplanten BAföG-Erhöhung der Bundesregierung jenseits quantitativer Erhöhungen eine grundlegende Strukturreform.
(14:03) - bildungsklick
Der beliebte Literaturpreis Prix des lycéens allemands wird am 22. März 2019 im Rahmen der Leipziger Buchmesse verliehen. Gekürt wird der beste Roman der neueren französischen Jugendliteratur.
(11:43) - Jugendhilfeportal: Artikel
Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ hat die Publikation „Informationen für Eltern, die nicht miteinander verheiratet sind“ überarbeitet und neu herausgegeben. Die Broschüre erläutert die gesetzlichen Bestimmungen von der Abstammung über das Namensrecht, die elterliche Sorge bis zum Umgangsrecht.
(11:39) - Jugendhilfeportal: Artikel
Mit über 1.700 Freitagsgebeten beteiligen sich Moscheegemeinden in ganz Deutschland an den Internationalen Wochen gegen Rassismus. In den Predigten wird betont, dass der Islam mit Rassismus nicht vereinbar ist. Die Freitagsgebete erfolgen am 15. und 22. März. Außerdem finden Sabbatgebete und Gottesdienste statt.
(11:04) - IAB-Feeds: Allgemeine News

Konstrukteur an einem PrüfstandDie Grundsicherung für Erwerbsfähige sorgt immer wieder für heftige politische Kontroversen. In der aktuellen Debatte geht es aber um weit mehr als um punktuelle Weiterentwicklungen. Vielmehr steht sogar eine Ablösung durch ein Bürgergeld oder ein noch weitergehendes bedingungsloses Grundeinkommen zur Diskussion. Aus Sicht der Forschung wäre dies der falsche Weg. Es gibt allerdings substanziellen Reformbedarf.

Den vollständigen Beitrag finden Sie im Online-Magazin IAB-Forum.

(11:01) - Aktuelle Meldungen
Frühe Hilfen sind kostenlose Angebote für junge Eltern in schwierigen Situationen. Eine neue Online-Suche unterstützt Mütter und Väter dabei, noch schneller die Beratung zu bekommen, die sie brauchen.
(10:27) - bildungsklick
Die öffentlichen Haushalte und der private Bereich (Unternehmen, Organisationen ohne Erwerbszweck, private Haushalte und das Ausland) haben im Jahr 2017 insgesamt 295,1 Milliarden Euro für Bildung, Forschung und Wissenschaft ausgegeben - Anteil der Ausgaben am Bruttoinlandsprodukt unverändert bei 9,0 %.
(09:44) - Jugendhilfeportal: Artikel
Gemeinsam mit dem Sozial- und dem Europaministerium startet der Landesjugendring Niedersachsen wieder die neXTvote-Kampagne. Anlass ist die Europawahl am 26. Mai 2019, daher heißt es ab sofort: „neXTvote: Zusammen zu den Sternen“. Teil der Kampagne ist die bundesweite U18 Kinder- und Jugendwahl. Stimmabgabe für die Kinder und Jugendlichen in Niedersachsen wird am 17. Mai sein.
(09:40) - Jugendhilfeportal: Artikel
Demokratie muss gelernt werden – und Schulen sind hierfür ein wichtiger Ort, da sie alle Kinder und Jugendlichen erreichen. Dass Demokratiebildung in der Schule bislang den fachlichen Inhalten um einiges nachsteht, hat eine Studie der Bertelsmann Stiftung gezeigt. Um dies zu verbessern, hat das Projekt „jungbewegt“ in Kooperation mit dem Institut für Didaktik der Demokratie der Leibniz Universität Hannover den kostenfreien Massive Open Online Kurs (MOOC) „Citizenship Education – Demokratiebildung in Schulen“ konzipiert.
(09:19) - bildungsklick
Studien untersuchen Auswirkungen der elterlichen Bildung auf die langfristige Lebenserwartung ihrer Kinder und psychische Gesundheit im Erwachsenenalter. Ziel sollte sein, Gesundheit unabhängiger von Bildung der Eltern zu machen. Quantitativer und qualitativer Ausbau von außerfamilialen Bildungs- und Betreuungsmöglichkeiten könnte helfen.
(09:18) - Jugendhilfeportal: Artikel
Im Rahmen eines Fachtags stellte das rheinland-pfälzische Projekt „Medienerziehung in Fachschulen für Sozialwesen in Rheinland-Pfalz“ die Ergebnisse seiner Pilotphase vor. Bildungsministerin Stefanie Hubig kündigte die Fortsetzung und Ausweitung des Projekts 2019 an. Medienanstalt Rheinland-Pfalz und medien+bildung.com bleiben dazu weiterhin Partner.
(09:06) - Jugendhilfeportal: Artikel
Sechs Initiativen und Projekte aus Berlin, Hessen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt wurden über den bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2018 für ihr vorbildliches zivilgesellschaftliches Engagement vom Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) ausgezeichnet.
Wed 20 March, 2019
(14:56) - bildungsklick
Gegen Verfolgung und Diskriminierung, für Zivilcourage: Das Niedersächsische Kultusministerium hat heute in Hannover den Schülerfriedenspreis 2018 verliehen. Die Westermann Gruppe hat sich mit Gutscheinen für Lehr- und Lernmittel sowie mit Sachpreisen an der Auszeichnung beteiligt.
(14:43) - bildungsklick
Der Familienausschuss hat den Weg frei gemacht für das sogenannte Starke-Familien-Gesetz zur Neugestaltung des Kinderzuschlags und des Bildungs- und Teilhabepakets.
(14:01) - bildungsklick
Etwa 5.650 Lehrerstellen muss das Land Baden-Württemberg zum Schuljahr 2019/20 besetzen. Das wichtigste Ausschreibungsverfahren dafür, das Hauptausschreibungsverfahren zur Lehrereinstellung, startet heute.
(11:43) - Aktuelle Meldungen
Die "Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen" beschreibt, welche Rechte diese Menschen in Deutschland haben. Nun stehen aktualisierte Info- und Arbeitsmaterialien zur Verfügung.
(11:12) - bildungsklick
Wenn die Freiheit der Lehre gefährdet ist, muss Europa handeln. Ein Plädoyer für eine „Europäische Exil-Universität“. Von Felix Ackermann
(09:49) - bildungsklick
Sachsen: Von rund 31.000 Grundschülern der 4. Klassen an öffentlichen Schulen haben 48 Prozent (14.800 Schüler) in diesem Jahr eine Bildungsempfehlung für das Gymnasium und 51 Prozent (15.800 Schüler) für die Oberschule erhalten.
Tue 19 March, 2019
(15:03) - bildungsklick
Schleswig-Holstein: Nach dem jahrelangen Gezerre um den Digitalpakt zwischen Bund und Länder sollen die Gelder für die Schulen nun schnell freigegeben werden. Deshalb fordert die Bildungsgewerkschaft GEW die Landesregierung auf, für die Schulen zügig Mindeststandards für das Lernen in der digitalen Welt festzulegen.
(13:59) - bildungsklick
108.800 Beratungskontakte haben die psychologischen Beratungsstellen der Studierenden- und Studentenwerke im Jahr 2017 verzeichnet. Verglichen mit dem Jahr 2006 ist das eine Steigerung von 60 Prozent. Die Nachfrage nach sozialer Beratung stieg im selben Zeitraum um 50 Prozent auf 76.800 Beratungskontakte.
(11:37) - bildungsklick
Betriebliche Weiterbildungen zur Erlangung digitaler Kompetenzen sind aus Sicht vieler Unternehmen vor allem für höher qualifizierte Arbeitnehmer und Führungskräfte wichtig. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des TÜV-Verbands und des Digitalverbands Bitkom unter 504 Unternehmen ab 10 Mitarbeitern.
(10:10) - bildungsklick
Wenn Hochschulen mehr internationale Studierende gewinnen, kann das in schrumpfenden Regionen dazu beitragen, niedrige Kinderzahlen und Abwanderung auszugleichen. Um internationale Studierende anzuziehen und im Studium zu unterstützen, sollte der Hochschulzugang flexibler gestaltet und die Studieneingangsphase stärker strukturiert werden.
(09:00) - bildungsklick
Das bundesweite Bildungsprojekt „Fußball trifft Kultur“ der LitCam hat am Standort Frankfurt einen neuen Paten: Jabez Makanda, A-Junioren-Bundesliga-Spieler bei Eintracht Frankfurt, übernimmt die Fußballpatenschaft für die fünf Frankfurter Projektgruppen.
Mon 18 March, 2019
(16:19) - Aktuelle Meldungen
Bundesseniorenministerin Dr. Franziska Giffey eröffnete den Fachkongress "Einsamkeit im Alter vorbeugen - aktive Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen". Dabei würdigte sie Projekte, die sich gegen soziale Isolation im Alter einsetzen.
(14:59) - bildungsklick
Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf "über Duldung bei Ausbildung und Beschäftigung" (19/8286) vorgelegt. Er zielt darauf ab, besondere Fallgruppen der Duldungen neu zu strukturieren, um deren Anwendung zu vereinfachen.
(13:24) - bildungsklick
Die akademische Integration von Geflüchteten an deutschen Hochschulen entwickelt sich weiterhin positiv. Zunehmend gelingt der Schritt aus der Orientierungs- und Vorbereitungsphase in den fachlichen Studienbetrieb.
(12:16) - bildungsklick
Seit ein paar Jahren haben sich neben den bekannten Landeswährungen, die man am Bankautomaten abheben kann, verschiedene digitale Währungen entwickelt, auch Krypto- oder Internetwährungen genannt.
(12:14) - Aktuelle Meldungen
Mit einer gemeinschaftlichen Aktion zum Equal Pay Day haben mehrere Verbände zusammen mit Dr. Franziska Giffey eine gerechte Bezahlung von Frauen und Männern gefordert. Nach wie vor beträgt die Lohnlücke in Deutschland 21 Prozent.
(11:36) - bildungsklick
Sachsens Schulen werden vielfältiger und die Schülerschaft heterogener. Damit steigen die Herausforderungen für das Lehrerpersonal und die Belastungen nehmen zu.
(09:42) - bildungsklick
Ministerin Theresia Bauer, Ministerin Angela Dorn, Senatorin Katharina Fegebank: „Damit die Chancen auf ein Studium gleich verteilt sind, müssen wir den Kreis der Anspruchsberechtigten erweitern“
Fri 15 March, 2019
(14:00) - bildungsklick
Der vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg in Auftrag gegebene Evaluationsbericht zum Landesbildungszeitgesetz wurde gestern im Rahmen einer Landespressekonferenz in Stuttgart vorgestellt.