24h | 48h | Woche | Alle

 123
 123
Fri 20 July, 2018
(15:03) - Jugendhilfeportal: Artikel
Umwelt, Vielfalt, Mobilität: Viele wichtige EU-Themen betreffen junge Menschen ganz besonders. Doch wie können ihre Ideen in Europa umgesetzt werden? Das haben Jugendliche und Politiker/-innen bei der Veranstaltung „JuPiD 2018 – Jugend und Politik im Dialog“ in Berlin diskutiert.
(14:48) - bildungsklick
Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte - VNL/VDR fordert weiterhin für eine erfolgreiche Umsetzung der Inklusion mehr Unterstützung durch das Land.
(14:15) - Aktuelle Meldungen
Deutschlandweit wird 2018 der 40. Christopher Street Day gefeiert. Zu diesem Anlass hat Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey am 20. Juli die Regenbogenflagge vor dem Bundesfamilienministerium gehisst.
(13:27) - bildungsklick
Die Inklusionsquote ist in Niedersachsen im Schuljahr 2017/18 auf 64,3 Prozent gestiegen. Dies ist eine Zunahme um rund drei Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr (Schuljahr 2016/17: 61,4 Prozent).
(13:21) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Bildungssoziologie
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Das 2008 ins Leben gerufene Projekt „Lehre mit Reifeprüfung“ ermöglicht Lehrlingen in ganz Österreich, bereits während ihrer Lehrzeit eine kostenfreie Berufsreifeprüfung zu absolvieren. Für viele Jugendliche, die zum größten Teil aus Familien mit Lehrabschluss als höchstem Bildungsabschluss der Eltern kommen, ist dies eine wertvolle Möglichkeit für einen Bildungsaufstieg. Für Abbre ...
(13:20) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Bildungssoziologie
Menschen in höherqualifizierenden Bildungsprozessen sind immer auch Söhne und Töchter von Müttern und Vätern und deren tief verankerten Selbst- und Sinnkonzeptionen, die implizit oder explizit auch Erwartungen an das Bildungsverhalten des Kindes miteinschließen. Sich gegen das traditionelle, konservativ-bewahrende Bildungsklima im Elternhaushalt aufzulehnen, ist damit eine Form widerständig ...
(13:20) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Bildungssoziologie
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Fraglos hat sich der österreichische Hochschulsektor in den letzten beiden Jahrzehnten für „nicht-traditionelle Studierende“ geöffnet. Aber hat er sich tatsächlich umfassend geöffnet oder doch eher partitioniert und damit die „ständische Kanalisierung“ von Bildungschancen im tertiären Sektor fortgeführt? Wie sehen Studienrealität und Lebensumstände jener aus, die über höhere Bi ...
(13:20) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Bildungssoziologie
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Entscheiden Grundkompetenzen über den Zugang zu tertiärer Bildung? Lassen sich bei Kindern aus nichtakademischen Haushalten, die eine Hochschulzugangsberechtigung erreicht haben, signifikante Unterschiede bezüglich ihrer Lesekompetenzen und alltagsmathematischen Kompetenzen ausmachen im Vergleich zu Kindern aus akademischen Haushalten mit Hochschulzugangsberechtigung? Anhand einer Sekundäranal ...
(13:19) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Bildungssoziologie
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Wie kommt es zu sehr erfolgreichen Bildungsaufstiegen trotz weniger versprechender Ausgangspositionen? Der vorliegende Beitrag skizziert auf Basis von 58 Interviews mit BildungsaufsteigerInnen aus Deutschland, die zum Zeitpunkt der Datenerhebung (2011) alle Studierende und StipendiatInnen der Studienstiftung des deutschen Volkes waren, welche Ressourcen zum Gelingen von Bildungsaufstiegen beitrage ...
(13:19) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Der Begriff der „sozialen Dimension“ rückt auch in hochschulpolitischen Dokumenten immer stärker ins Zentrum. Als Ziel wird formuliert, bislang unterrepräsentierten gesellschaftlichen Gruppen vermehrt den Hochschulzugang sowie einen erfolgreichen Studienabschluss zu ermöglichen. Doch was verstehen hochschulpolitische Strategiepapiere unter „Chancengleichheit“? Welche Fördermaßnahmen ...
(13:19) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Vertrauenspersonen aus dem privaten oder sozialräumlichen Umfeld spielen eine maßgebliche Rolle, um potenziellen AdressatInnen für Angebote der Grund-/Basisbildung einen Weg zur Teilnahme zu bahnen. Gelingt es, dass MultiplikatorInnen, d.h. Personen, die aufgrund ihrer beruflichen Funktion Kontakt zu dieser Gruppe an potenziellen AdressatInnen haben, zu solchen Schlüssel- und Vertrauenspersone ...
(13:18) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Niederschwelligkeit des Zugangs, Lebensweltorientierung des Bildungsangebotes bei hoher Qualität, Bildungsangebote nahe am Wohn- oder Arbeitsort und keine oder kaum formale Zugangsbeschränkungen – das kennzeichnet seit ihrer Gründung die Arbeit der österreichischen Volkshochschulen. Wer nimmt aber tatsächlich an den Volkshochschulkursen teil – sind es nach wie vor zumeist Frauen? Wie steh ...
(13:17) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Geht ein größeres Weiterbildungsangebot vor Ort auch tatsächlich mit einer höheren Weiterbildungsbeteiligung der Bevölkerung einher? Ist ein Zusammenhang zwischen dem Bildungsstatus potenzieller WeiterbildungsteilnehmerInnen und ihres Wohnortes und damit der erreichbaren und leistbaren Weiterbildungsangebote ausmachbar? Auf Basis einer Bevölkerungsbefragung aus dem Projekt „BildungsLandsch ...
(13:16) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Pädagogische Teildisziplin: Medienpädagogik
Die zeitliche und örtliche Unvereinbarkeit von Bildungsangeboten mit der eigenen Lebensführung ist mit das größte Bildungshindernis für Erwachsene. OER (Open Educational Resources, deutsch: offene Bildungsressourcen) in digitalen Formaten und ihre entsprechende Verfügbarkeit eröffnen dagegen raum- und zeitunabhängige Möglichkeiten der Weiterbildung. Bieten also OER wertvolle Chancen für ...
(13:16) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Mittels erkenntnistheoretischer Befunde und kritischer Argumente hinterfragt dieser Beitrag die vertraute Selbstverständlichkeit, mit der aktuell die Vorteile von (Erwachsenen-)Bildung diskutiert werden. Denn die einseitige Sicht auf das „Positive“ von (Erwachsenen-)Bildung entspringt der Historie des Bildungsbegriffs selbst. „Negatives“ zu vernachlässigen, bedeutet dann, relevante Aspek ...
(13:15) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
„Bildungsaufstiege“ im Sinne angestrebter Höherqualifizierungen sind ganz unterschiedlich in biographische Entwürfe und Erfahrungen eingebunden und können den Charakter der Abwehr von Deklassierungsgefahren bzw. des Gewinns von gesellschaftlicher Respektabilität haben. Diesen Befund gibt der vorliegende Beitrag anhand dreier exemplarisch ausgewählter Fallbeispiele. In einer qualitativ-emp ...
(13:14) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Seit fast 120 Jahren existiert eine Teilnahmeforschung, deren Entwicklung oft analog zu den sich wandelnden Konzepten der Erwachsenenbildung verlief. Der folgende Beitrag möchte diese Entwicklungsstränge in ihrem historischen Verlauf und ihren inhaltlichen Schwerpunktsetzungen für den Diskurs in Österreich und Deutschland aufzeigen, verzahnen und gewichten. Anschließend werden Herausforderung ...
(11:42) - bildungsklick
Das BoostCamp für mehr Demokratie geht in die zweite Runde: Im Rahmen des vom Bundesprogramm „Demokratie leben!“ geförderten Projekts bringt Helliwood Jugendliche und pädagogische Fachkräfte zusammen, um Engagement gegen Hass im Netz zu stärken.
(11:38) - Jugendhilfeportal: Artikel
Mehr als jedes sechste Kind in der vierten Klasse verbringt mehr als vier Stunden am Tag mit Fernsehen, Computer- oder Videospielen. Bei Kindern, deren Mütter über keinen berufsqualifizierenden Abschluss verfügen, sind es sogar 28,3 Prozent. Dabei begleiten bildungsferne Eltern ihre Kinder in anderen Bereichen zum Teil sogar stärker als bildungsnahe Eltern. Dies erläutert Dr. Wido Geis, zuständig für Bildung, Zuwanderung und Innovation am Institut der deutschen Wirtschaft Köln in Ausgabe 39/2018 der IW-Kurzberichte.
(10:47) - Jugendhilfeportal: Artikel
In Pilotschulen in Fürth, Deggendorf, Mindelheim, Mühldorf und Schwandorf startet der bayerische Modellversuch „Zusammenarbeit zwischen Berufsschule und Jugendberufsagentur“. Das neue Konzept zielt darauf ab, allen Jugendlichen berufliche Perspektiven zu eröffnen und die Zahl von Jugendlichen ohne Ausbildungsplatz weiter zu senken. Dies geschieht in enger Kooperation zwischen den Akteuren.
(10:42) - bildungsklick
Noch immer können nicht alle Bremer Kinder an frühkindlicher Bildung teilnehmen. Ihnen will das Bildungsressort den Weg durch besondere Angebote ebnen.
(10:00) - Jugendhilfeportal: Artikel
Im Interview zieht die Vorsitzende des Bundesausschuss politische Bildung (bap) Barbara Menke nach der Verabschiedung des Haushalts 2018 eine Zwischenbilanz und stellt bei der Mehrzahl der Haushaltstitel eine Reihe von positiven Entwicklungen fest. Menke betont, nicht-formale Bildungsgebote der politischen Bildung sind unverzichtbar für die Demokratieförderung und gehören deshalb auch auskömmlich gefördert – und zwar strukturell und nicht allein projektbezogen.
(09:50) - Jugendhilfeportal: Artikel
Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin hat Prof. Dr. Jörg Fegert das Bundesverdienstkreuz überreicht und dessen jahrzehntelangen Einsatz für eine gewaltfreie Kindheit gewürdigt. Fegert hat ab 2001 die Ulmer Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie aufgebaut und ist u.a. Sprecher des Kompetenzzentrums Kinderschutz in der Medizin.
(09:41) - Jugendhilfeportal: Artikel
Der Berufsverband der Kinder-und Jugendärzte (BVKJ) fordert weiterhin Werbeverbote für dickmachende und ungesunde Lebensmittel. Anlässlich der Veröffentlichung einer australischen Studie, die nachweist, dass Kinder schon durch eine kurze Werbeeinwirkung messbar mehr Kalorien pro Tag zu sich nehmen, äußert sich BVKJ-Präsident Dr. Thomas Fischbach mit einem Appell an die Politik.
(09:26) - Jugendhilfeportal: Artikel
In Hessen wurden im Jahr 2017 knapp 10.800 Gefährdungseinschätzungen nach § 8a des Achten Buches Sozialgesetzbuch (SGB VIII – Kinder- und Jugendhilfe) durchgeführt. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, waren dies 9 Prozent mehr als im Jahr 2016.
(09:19) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Hochschulen bieten vermehrt berufsbegleitende Bachelorangebote für beruflich Qualifizierte an. Da diese Zielgruppe in der Regel berufstätig ist, kann von einem Einfluss der wahrgenommenen Unterstützung durch die Arbeitgeberin bzw. den Arbeitgeber auf die Teilnahmeentscheidung ausgegangen werden. Die Unterstützungsbereitschaft setzt wiederum einen unternehmensseitig vorhandenen Bedarf an entspr ...
(09:16) - bildungsklick
Als im vergangenen Herbst der IQB-Bildungstrend 2016 veröffentlicht wurde, fiel das Ergebnis für Baden-Württemberg ernüchternd aus: Gehörten die Viertklässler im Ländervergleich 2011 noch zur Spitzengruppe, befanden sich die Leistungen in Deutsch und Mathematik 2016 nur noch im Mittelfeld.
(09:16) - Jugendhilfeportal: Artikel
Die Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung (BRISE) richtet am 9. November 2018 ihre erste Nationale Fachtagung zur frühkindlichen Entwicklung zum Thema „Im Dialog für eine erfolgreiche Politik der frühen Kindheit“ aus. Die Fachtagung möchte den Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis, für ein gemeinsames Engagement im Hinblick auf eine erfolgreiche Politik der frühen Kindheit fördern.
(09:03) - Jugendhilfeportal: Artikel
Im Rahmen des Projekts „Mehrsprachigkeit als Schlüssel” bietet MaMis en Movimiento e.V. in Berlin Seminare für Kindertageseinrichtungen und Fachkräfte die mit Familien mit Migrationshintergrund arbeiten an. Ziel ist es, Kindertageseinrichtungen mit Konzepten der Mehrspachigkeit vertraut machen, sie zum Thema zu sensibilieren und zu unterstützen. Außerdem soll die Partizipation in der frühkindlichen Erziehung gefördert werden.
(08:37) - Jugendhilfeportal: Artikel
Technologie kann und sollte dazu eingesetzt werden, Menschen stärker in die Gesellschaft zu integrieren und durch erfolgreiche Inklusion den Zusammenhalt der Gesellschaft zu verbessern. Dafür argumentiert das neu erschienene Buch „IT für soziale Inklusion“, dessen digitale Version kostenlos zur Verfügung steht. Es enthält eine Mischung aus wissenschaftlichen Artikeln, Produktvorstellungen und Positionspapieren.
(08:23) - Jugendhilfeportal: Artikel
Wie sich die berufliche Bildung im vergangenen Jahr angesichts neuer Herausforderungen und Chancen weiterentwickelt hat und welchen Beitrag das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) dazu leistete, zeigt sein Jahresbericht exemplarisch auf. Unter anderem beleutet der Bericht die Vorstellung erster Ergebnisse der Initiative „Berufsbildung 4.0“ sowie BIBB-Analysen zum Thema Passungsprobleme auf dem Ausbildungsmarkt.
(08:21) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Im Rahmen des Projektes „OTH mind: modulares innovatives Netzwerk für Durchlässigkeit“ wurde das Phänomen „Arbeitslosigkeit bei Ingenieur_innen“ durch zwei qualitative und eine quantitative Befragung untersucht. Die Erhebung sowie deskriptive Auswertungen stellen u.a. das Klientel „Arbeitslose Ingenieur_innen“, Gründe von Arbeitslosigkeit, Anforderung der Unternehmen sowie die Rele ...
(06:59) - peDOCS
Aufsatz (Zeitschrift)
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Pädagogische Teildisziplin: Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Der Beitrag geht der Frage nach, ob Flüchtlinge eine Zielgruppe wissenschaftlicher Weiterbildung darstellen. Nach einer Eingrenzung dieser Gruppe und einem Überblick über die zurzeit verfügbaren Datenquellen beschreibt er zunächst die Qualifikationsstruktur dieser Gruppe. Die Analysen zeigen eine deutliche Polarisierung: Während es eine große Gruppe von Flüchtlingen ohne Schul- und Berufsa ...
Thu 19 July, 2018
(17:47) - Jugendhilfeportal: Artikel
Das Deutsche Institut für Jugendhilfe und Familienrecht (DIJuF) veranstaltet seine ZweiJahrestagung am 27./28. September 2018 in Weimar. Im Mittelpunkt stehen politische, rechtliche und fachbezogene Fragestellungen für die Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland. Ausgehend von Vorträgen und Inputs in Talkrunden und Arbeitsgruppen werden aktuelle Erfahrungen, Einschätzungen und Ideen der Praxis ausgetauscht.