24h | 48h | Woche | Alle

 123
 123
Fri 22 March, 2019
(16:55) - bildungsklick
Der beliebte Literaturpreis Prix des lycéens allemands wurde am 22. März zum fünfzehnten Mal verliehen. Ernst Klett Sprachen gratuliert Jo Witek mit dem Gewinnertitel Une fille... .
(16:31) - Jugendhilfeportal: Artikel
Am 26. März 2009 trat die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland in Kraft. Vieles wurde seitdem auf den Weg gebracht, um Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes Leben und gleichberechtigte Teilhabe zu ermöglichen. Doch auch 2019 ist Deutschland noch keine inklusive Gesellschaft, schlussfolgert das Deutsche Institut für Menschenrechte in einem aktuellen Bericht.
(13:53) - Jugendhilfeportal: Artikel
Der Survey des Deutschen Jugendinstituts „Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten“, kurz AID:A bietet detaillierte Einblicke in die Lebensbedingungen und die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und ergänzt damit die Analysen der amtlichen Statistik. Im März startet die dritte umfassende Erhebung AID:A 2019. Die gewonnenen Informationen ermöglichen repräsentative Aussagen zu unterschiedlichen Themenfeldern, z.B. der zunehmenden Digitalisierung des Alltags und der Ausbildungs- und Berufswelt.
(13:37) - bildungsklick
Jede zweite Schulleitung kämpft mit Lehrermangel und der führt zu „doppelter Abwärtsspirale“.
(13:32) - Jugendhilfeportal: Artikel
Der Bundesrat hat den Weg für den Digitalpakt Schule frei gemacht. Milliarden werden vom Bund vor allem für die technische Ausstattung auf 16 Bundesländer und zehntausen Schulen verteilt. „Das gleicht dem Prinzip Gießkanne in der Wüste und ist nicht zu Ende gedacht“, sagt DBJR-Vorstandsmitglied Daniela Broda und fordert gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen an Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung zu arbeiten, auch im außerschulischen Bereich.
(13:11) - Aktuelle Meldungen
Ehrenamtliches Engagement soll auch im kulturellen Bereich sichtbar gemacht werden. Dafür wurde der Dachverband der Kulturfördervereine gegründet. Dr. Franziska Giffey eröffnete ein Symposium des Verbandes.
(11:27) - Jugendhilfeportal: Artikel
Am 22. März ist Weltwassertag. 2,1 Milliarden Menschen haben derzeit keinen Zugang zu sauberem und durchgängig verfügbarem Trinkwasser. 4,3 Milliarden Menschen können keine sicheren Sanitäranlagen nutzen. Besonders betroffen sind dabei ohnehin diskriminierte Gruppen. Das zeigt der Weltwasserbericht 2019 „Niemanden zurücklassen“, den die UNESCO im Auftrag der Vereinten Nationen erstellt hat.
(11:26) - Klicksafe News-Feed
jugendschutz.net hat Deutschlands beliebteste Kinder- und Familienkanäle untersucht und zeigt auf,...
(11:13) - Jugendhilfeportal: Artikel
In insgesamt vier Modulen vermittelt die Fortbildungsreihe Handlungskompetenzen für den Umgang mit Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Rechtsextremismus und religiös begründetem Extremismus. Die AdB-Fortbildung richtet sich an Fachkräfte aus Jugend(sozial)arbeit, Bildung und Schule und kann sowohl als Ganzes als auch nur einzelne ausgewählte Module besucht werden.
(11:00) - bildungsklick
Der Bundestag hat gestern das Starke-Familien-Gesetz verabschiedet. Ziel des Gesetzes ist, Familien mit kleinen und mittleren Einkommen wirksamer vor Armut zu schützen, den Bedarf von Kindern zu sichern und dafür zu sorgen, dass sich auch bei kleinen Einkommen Erwerbstätigkeit lohnt.
(10:57) - Jugendhilfeportal: Artikel
Am 3. April 2019 findet in Wuppertal die Premiere der Filmreihe „Ich mach mir ’nen Kopf an“ über den Shisha- und E-Zigaretten-Konsum von jungen Menschen statt. Die Produktion des Medienprojekt Wuppertal vermittelt mit Interviews und Videotagebüchern einen authentischen Einblick in den Alltag von jungen Menschen und zeigt, welche Rolle Shisha und E-Zigarette spielen.
(10:46) - IAB-Feeds: Allgemeine News

Lupe auf Säulendiagramm Die Zahl der Erwerbstätigen wird 2019 um rund 510.000 auf 45,35 Millionen steigen – ein neuer Rekord. Die Arbeitslosigkeit wird im Jahresdurchschnitt 2019 voraussichtlich bei 2,2 Millionen Personen liegen. Das sind rund 140.000 weniger als im Jahresdurchschnitt 2018. Damit wird der IAB-Prognose zufolge der tiefste Stand nach 1990 erreicht.

Presseinformation

IAB-Kurzbericht 7/2019

Interview-O-Töne von Enzo Weber

(09:57) - Jugendhilfeportal: Artikel
Mit der Veröffentlichung des zweiten Forschungsmonitorings zu Informationsintermediären (wie z.B. Google, Facebook oder Twitter) setzt die Landesanstalt für Medien NRW die im Oktober begonnene Reihe fort. Unter dem Titel „Wir müssen reden“ – Die mediale Welt wieder fassbar machen“ bietet auch die zweite Ausgabe einen Überblick zu neuen Veröffentlichungen, aktuellen Forschungsprojekten und Veranstaltungshinweisen.
(09:34) - bildungsklick
Klaus Klemm hat statistisch nachgewiesen, dass Deutschland das Inklusionsziel der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) verfehlt. Dass NRW in der Inklusionsbilanz noch schlechter abschneidet als der Bundesdurchschnitt, zeigt eine Sonderauswertung.
(08:54) - Jugendhilfeportal: Artikel
Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veranstaltet in Kooperation mit dem Jungen Schauspiel Düsseldorf vom 1. bis 4. Mai 2019 das Jugendforum „Theater | Macht | Gleichwertigkeit – Autoritäre Bedrohungen der Demokratie“. Zur Teilnahme eingeladen sind esellschaftlich engagierten Jugendlichen zwischen 16 und 21 Jahren. Bewerbungsfrist ist der 19. April 2019.
(08:35) - Jugendhilfeportal: Artikel
Kommunen und Städtepartnerschaftsvereine, aber auch zivilgesellschaftliche Organisationen wie Sportvereine, Kulturorganisationen, Freiwillige Feuerwehren oder Jugendorganisationen in Nordrhein-Westfalen können sich bis 1. Juni 2019 beim Wettbewerb „Europa bei uns zuhause“ bewerben.
(08:24) - Jugendhilfeportal: Artikel
Dortmund war vom 18. bis 21. März 2019 das Ziel der fünften Lernaktivität im Erasmus+-Projekt „Europe4refugees – follow the routes“. Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund (IBB) war erstmals Gastgeber im Europa-Projekt für Fachkräfte der Sozialen Arbeit. In der 2017 gegründeten, auf zwei Jahre angelegten „Strategischen Partnerschaft“ ist das IBB Koordinator und Organisator.
Thu 21 March, 2019
(18:15) - Jugendhilfeportal: Artikel
Mit dem Starke-Familien-Gesetz werden Familien mit geringen und mittleren Einkommen künftig stärker finanziell unterstützt und Kinderarmut soll bekämpft werden. Mit dem Gesetz wird der Kinderzuschlag erhöht und neugestaltet sowie die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets verbessert. Insbesondere sollen Alleinerziehende von den Neuregelungen profitieren.